Aktuelles
Arbeiten
Persönliches
Kontakt
Frauke Witzel, 1967 in Hamburg geboren macht nachdem Abitur eine Ausbildung zur Steinbildhauerin in Hessen. Sie schließt sich der Künstlerinnengemeinschaft GEDOK-Freiburg an. Nach dem Besuch der Freiburger Meisterschule für Steinmetzen und Steinbildhauer legt sie erfolgreich die Meisterprüfung ab.
Jürgen Kammerer, 1965 in Elzach geboren erlernt als zweite Handwerksausbildung die Steinbildhauerei. Als Kind schon kommt er, durch den Schreinerberuf seines Vaters mit Holz in Berührung. Viele Modelle und Zeichnungen dokumentieren sein frühes gestalterisches und künstlerisches Interesse und seine Leidenschaft für die Bildhauerei.
Frauke Witzel und Jürgen Kammerer. In der gemeinsamen Werkstatt fangen sie 1995 an ihre ersten Möbelentwürfe umzusetzen und mit der Verbindung zwischen Stein und Holz zu experimentieren.

Stein – hart aber empfindlich, Urmaterial aus der Erdkruste, schroff oder glatt.

Holz – gewachsener Rohstoff seit Menschen gedenken, nachgiebig aber belastbar, samtig oder splittrig.

Die enge Beziehung zu diesen Werkstoffen und das gemeinsame Bedürfnis Räume zu gestalten, lässt eine fruchtbare Zusammenarbeit entstehen, in der ungewohnt ausdrucksstarke Möbel und Skulpturen Gestalt annehmen.

Mit der Präsenz sinnlicher Eindrücke dem bewohnten Raum die schöne Eigenwilligkeit des individuellen Wesens geben.


Material       Form       Struktur

Spannung     Bewegung     Spontaneität     Ausdruck